Wir spielen endlich wieder. Wir planen und träumen endlich wieder. Wir sehen uns endlich wieder in unserem Theater, was uns so gar nicht mehr selbstverständlich erschien. Wir haben in den letzten zwei Jahren doppelten Respekt vor dem Wert der Lebenszeit bekommen und wissen jetzt, dass die abebbende Pandemie vielleicht eine neue Welle vorbereitet. Und wir haben erfahren, dass die Nachkriegszeit, die offensichtlich schon länger eine Vorkriegszeit gewesen ist, einen nächsten Krieg in der Ukraine hervorbrachte, dessen Ausmaß wir uns nicht wirklich vorstellen können.
Das erste Mal wieder ein Tschechow, denn mit »Kirschgarten« eröffnen wir unseren Abendspielplan, ein Klassiker. Aber es warten auf Sie vor allem auch neue Texte und Uraufführungen, es erwarten Sie allein drei musikalische Inszenierungen.
Auch ein neues Studio haben wir nach einjähriger Pandemiepause. Wir werden mit diesen Studierenden in der Adventszeit das Hofmärchen »Frau Holle« auf den Spielplan bringen. Es wird eine Thekennacht geben, der erste 1. Mai wird würdig gefeiert werden.
Im Hof soll zum Abschluss der Spielzeit »Das Gletschertheater« errichtet werden. Dieses Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Steinunn Sigurdadottir ist eine bewegende Geschichte über die Erschaffung eines Theaters durch die Einwohner eines kleinen Ortes in der isländischen Provinz. Zum Lachen, zum Weinen, so wollen wir mit diesem Gleichnis erzählen, wie Theater diesen Ort überfordert, verändert und schließlich bereichert. Es soll auch eine Liebeserklärung an die Theaterstadt Halle sein, wie wir sie in den letzten zwölf Jahren entdecken und erfahren durften.

Matthias Brenner

  • Premieren

    Der Kirschgarten
    von Anton Tschechow
    Regie: Ingo Kerkhof
    Bühne: Jessica Rockstroh
    Kostüme: Inge Medert
    Premiere: 16.09.2022

    Das große Feuer
    von Roland Schimmelpfennig
    Regie: Ronny Jakubaschk
    Bühne & Kostüme: Marina Stefan
    Musik: Jörg Kunze
    Premiere: 28.10.2022

    Lazarus
    Musical von  David Bowie und Enda Walsh
    nach dem Roman "The Man Who Fell To Earth" von Walter Tevis
    Deutsch von Peter Torberg
    Regie: Peter Dehler
    Musikalische Leitung: Alexander Suckel
    Bühne: Birgit Voss
    Kostüme: Ulrike Engelbrecht
    Premiere: 18.11.2022

    Frau Holle
    nach den Gebrüdern Grimm | 4+
    Regie: Matthias Brenner
    Bühne: Nicolaus-Johannes Heyse
    Kostüme: Jenny Schall
    Premiere: 25.11.2022

    Amadeus Superstar (UA)
    Text & Regie: Nina Kupczyk
    Komposition & Sounds: Max van der Rose
    Bühne: Nicolaus-Johannes Heyse
    Kostüme: Jenny Schall
    Premiere: 28.12.2022 

    Krankheit der Jugend
    Studio-Inszenierung
    von Ferdinand Bruckner
    Regie: Henriette Hörnigk
    Bühne: Clara Wanke
    Kostüme: Julia Zangger
    Premiere: 03.02.2023

    Ein seltsames Paar
    von Neil Simon | Deutsch von Michael Walter
    Premiere: 24.02.2023

    Die Lage
    von Thomas Melle
    Regie: Max Radestock
    Bühne & Kostüme: Elena Scheicher
    Premiere: 17.03.2023

    Und plötzlich waren wir frei
    Eine theatrale Konzert-Performance
    Regie: Ronny Jakubaschk
    Musikalische Leitung: Paul Pötsch
    Bühne & Kostüme: Vanessa Sgarra
    Premiere: 21.04.2023

    Das Gletschertheater
    nach dem isländischen Roman von Steinunn Sigurdadóttir
    Regie: Jörg Steinberg
    Bühnenfassung: Jörg Steinberg & Matthias Brenner
    Premiere: 16.06.2023

  • Wiederaufnahmen

    Cyrano de Bergerac
    von Edmond de Rostand
    Wieder ab 09.09.2022

    Das Abschiedsdinner
    von Matthieu Delaporte, Alexandre de La Patellière
    Wieder ab 15.09.2022

    Geht das schon wieder los  White Male Privilege
    von Annelies Verbeke
    Wieder ab 21.09.2022

    Der Biberpelz
    von Gerhart Hauptmann
    Wieder ab 22.09.2022

    Der fröhliche Hypochonder
    von Erhard Preuk, Reinhard Straube & Klaus-Rudolf Weber
    Wieder ab 01.10.2022

    Die Party
    von Sally Potter
    Wieder ab 07.10.2022

    Trilogie der Unschuld
    von Euripides, Christa Wolf, Heiner Müller
    Wieder ab 20.10.2022

    Die Tanzstunde
    von Mark St. Germain
    Wieder ab 21.10.2022

    Gundermann – Blasse Blume auf Sand
    Lieder von Gerhard Gundermann
    Fassung: Sophie Scherer
    Wieder ab 23.10.2022

    Das Urteil
    nach Franz Kafka
    Wieder ab 02.11.2022

    Donna Juanita
    von Sophie Scherer & Niko Eleftheriadis
    Wieder ab 05.11.2022

    Eine Weihnachtsgeschichte
    nach Charles Dickens in einer Bühnenfassung von Inken Böhack & Hubert Habig
    Wieder ab 24.11.2022

    Vögel
    von Wajdi Mouawad
    Wieder ab 13.01.2022

    Empfänger unbekannt
    von Kathrine Kressmann Taylor

    Helden wie wir
    von Thomas Brussig

    Münchhausen
    von Armin Petras

    Vorwärts! Wir sind vergessen.
    Ein ideologischer Totentanz von Johanna Schall

    Ziemlich beste Freunde
    von Èric Toledano & Olivier Nakache für die Bühne adaptiert von René Heinersdorff

     

  • Theatervermittelnde Angebote