Puppentheater

Der Schwarze Salon - Ohne Dunkelheit sind wir blind

Wiederaufnahme

NEUES FORMAT !

© Anna Kolata

Im schwarzen Salon, zwischen Dämmerung und Dunkelheit, an der Grenze zwischen Wirklichkeit und Traum, im Schattenbereich zwischen Bewusstem und Gewünschtem haben sich nachtaktive Tiere versammelt, um Sie zu unterhalten. Die Triebe sollen geweckt werden und das Korrekte theatralisch in den Hintergrund verweisen. Entfesselung, Zauberei, Musik, Songs, Szenen und Sketche … Hier kommt zu Bild und Stimme, was sonst im Verborgenen verweilen muss. Eine Katze, die eine Kröte ist, eine Harpyie, die den mythologischen Zusammenhängen in eine eigene Biographie entkommt, eine Eule, die ihre Mordlust hinter Bildung versteckt … Lassen Sie sich überraschen! – Die Regisseurin Kalma Streun hat mit der ersten Folge eine leuchtende Spur in die Nacht gelegt. Aber der Weg in die Dunkelheit ist noch lang – und heiter!

Besetzung

»Der schwarze Salon - Ohne Dunkelheit sind wir blind«

Weitere Termine