Thalia Theater

Falschgeldsystem | ein Workshop

mit Samirah Kenawi | Anmeldung 0345 5110 535 | Annett.Krake@buehnen-halle.de

Oeconomia – Der Kapitalismus auf dem Spieltisch 

Ausgehend vom bekannten Monopoly wurde mit Oeconomia ein Brettspiel entwickelt, das hilft, den kapitalistischen Geldkreislauf und seine Krisendynamik spielerisch verstehen zu lernen. Zusammenhänge zwischen Geld und Schulden, Schuldscheinen und Wertpapieren, Buchgeld und Bargeld, Geschäftsbank und Zentralbank, sozialen und ökologischen Problemen werden so erlebbar. Das Spiel macht verständlich wie auf die Währungsreform erst das Wirtschaftswunder, später wachsende Staatsverschuldung und Finanzspekulation unausweichlich folgen.

Anmeldung unter 0345 5110 535 | Annett.Krake@buehnen-halle.de

Besetzung

Weitere Termine