Puppentheater

Eine Liebesgeschichte

Premiere

Alexis Michalik Deutsch Kim Langner

von Alexis Michalik | Deutsch von Kim Langner
Premiere: 07.03.2024

Mit Linda erlebt Katja eine Liebe, die sie aus Lebensängsten und tiefsitzenden Zweifeln in den 7. Himmel katapultiert. Auch ihr Bruder William blüht auf, hat Erfolg als Schriftsteller, lässt die Schatten der Vergangenheit hinter sich. Linda scheint das Leben selbst zu sein: Leider ist sie auch so sprunghaft wie das Glück. Auf das Glück ist kein Verlass, aber wir müssen ihm treu sein. Warum erscheint das Leben für manche so ungerecht? Gibt es trotz Karriereplan und Vorsorgeuntersuchungen ein Schicksal, dem wir nicht entkommen können? Sind wir unseren Mustern ausgeliefert, sogar wenn wir sie erfüllen?

Alexis Michalik gilt als Wunderkind des französischen Theaters. Seine Stücke und Inszenierungen erfreuen sich der ungeteilten Liebe des Publikums, werden von Teilen der französischen Presse gerne getadelt und sammeln regelmäßig die größten Trophäen ein.
Regisseur Ralf Meyer wendet sich nach Stücken von Gozzi, Schiller und Molière nun erneut einem Gegenwartsstück zu, in dem die Jetzt-Zeit aufblitzt im Kostüm antiker Tragödien.

Besetzung

Termine