• female dancers | Ballett Halle

    'Das Ballett Halle' the resident ballet company of Halle Oper is looking for female dancers for the season 2024/2025.
    Successful applicants should have professional experience with a strong classical and modern technique.
    Auditions will be conducted by invitation only.
    Please send application (CV and current photos/video link) per email to:
    michal.sedlacek@buehnen-halle.de

  • Chorsänger Stimmfach 2. Tenor

    Fünf Bühnen, fünf Sparten, fünf Welten: Die Bühnen Halle bieten ein vielfältiges Theater- und Konzertangebot und beschäftigen ca. 470 Mitarbeiter*innen.

    Für unseren Opernchor suchen wir ab sofort befristet bis zum 30. Juni 2024 einen

    Chorsänger Stimmfach 2. Tenor
    mit voller Dienstverpflichtung als Krankheitsvertretung.

    Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb.

    Sie bieten uns

    • hervorragende stimmliche Qualität
    • gute Fähigkeiten in Gehörbildung und Rhythmus

    Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne Sonderregelungen (SR) Chor. Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Krankheitsvertretung befristet bis zum 30.06.2024.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Tondatei (eine Arie nach Wahl) per E-Mail an Frank Flade: bewerbungen@buehnen-halle.de unter dem Kennwort Opernchor bis zum 17.03.2024.

    Termine zum Vorsingen erfolgen nach Vereinbarung.
    Vorzubereitende Arien und Chorstellen für das Vorsingen sind:

    • Pflicht-Arie: Mozart: Tamino
    • Weitere Arien nach Wahl aus dem klassischen Repertoire des 19. und 20 Jahrhundert (keine Operetten-Arien)

    Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Fahrtkosten, die im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren entstehen, können leider nicht erstattet werden.

  • Referent*in der Öffentlichkeitsarbeit (Referent online) (m/w/d)

    Stellenausschreibung im Bereich Kommunikation und Marketing
    Referent*in der Öffentlichkeitsarbeit (Referent online) (m/w/d)

    Fünf Bühnen, fünf Sparten, fünf Welten: Die Bühnen Halle bieten ein vielfältiges Theater- und Konzertangebot, beschäftigen ca. 470 Mitarbeiter*innen. und haben ab Mai 2024 eine Stelle als Referent*in der Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen.

    Ihre Vorteile:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
    • Ein motiviertes Team und kreativer Austausch
    • Eine kreative und kulturell geprägte Arbeitsatmosphäre

    Ihre Aufgaben:

    • Entwicklung einer Online-Kommunikations-Strategie für die fünf Sparten der Bühnen Halle unter Berücksichtigung zu definierender KPIs, welche in Kampagnenplänen aufgeht
    • Monitoring und Auswertung der Performance-Daten sowie Trend-Beobachtung insbesondere im Bereich digitaler Kommunikation
    • Redaktion und Content-Management der Website: www.buehnen-halle.de
    • Aufbau, Weiterentwicklung und Projektmanagment für digitale Themen (z.B. Website, Intranet, etc.), Schnittstelle zu externen Dienstleistern
    • Weiterentwicklung unseres Trackingsystems (GA4) zur Abbildung unserer Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
    • Community-Management: Aktive Gestaltung der Beziehung mit Besuchern der digitalen Kanäle der Bühnen Halle
    • Mitarbeit Social-Media-Redaktion, operative Betreuung, Erstellung von Content-Plänen

    Ihre Qualifikationen:

    • Ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einevergleichbare Qualifikation, idealerweise im Bereich Kulturmarketing, Marketing und Vertrieb, (Neue) Medien, Kommunikationswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre
    • Erste berufliche Erfahrungen in den genannten Aufgabenschwerpunkten
    • Analytisches Denken und Handeln mit starker Lösungsorientiertheit
    • Affinität zu Zahlen, Auswertungen und Statistiken
    • Hohe Dienstleistungsmentalität mit Affinität zu unseren kulturellen Angeboten
    • Ausgezeichnete schriftliche und kommunikative Fähigkeiten
    • Erfahrungen in einem Kulturbetrieb, idealerweise in einem Theater oder einer Onlinemarketing-Agentur, sind von Vorteil
    • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Wochenendveranstaltungen)

    Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Solo. Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit dem frühstmöglichen Eintrittstermin per Mail an: bewerbungen@buehnen-halle.de Stichwort: Kommunikation bis zum 24.03.2024.

    Fahrtkosten, die im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren entstehen, können leider nicht erstattet werden.

  • Grafikdesigner*in (m/w/d)

    Stellenausschreibung im Bereich Kommunikation und Marketing
    Grafikdesigner*in (m/w/d)

    Fünf Bühnen, fünf Sparten, fünf Welten: Die Bühnen Halle bieten ein vielfältiges Theater- und Konzertangebot, beschäftigen ca. 470 Mitarbeiter*innen. und haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Grafikdesigner*in zu besetzen.

    Ihre Vorteile:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
    • Ein motiviertes Team und kreativer Austausch
    • Eine kreative und kulturell geprägte Arbeitsatmosphäre

    Ihre Aufgaben:

    • Einhaltung und Weiterentwicklung bestehender Kommunikationsvorgaben (CI/CD und Styleguides)
    • Selbstständige Konzipierung und Realisierung zielgruppenorientierter Digital- und Printmedien in Absprache mit der Leitung Marketing und Kommunikation
    • Entwicklung und Realisation von Entwürfen, Layouts und Gestaltungskonzepten für alle Werbemittel der Bühnen Halle wie Monatsspielpläne (Leporello), Spielzeithefte, Plakate, Postkarten, Veranstaltungsflyer, Programmhefte, Anzeigen, Onlinebanner, Beschilderungen u.v.m.
    • Reinzeichnung, Bildbearbeitung und Druckfreigaben

    Ihre Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Grafikdesign, Kommunikationsdesign oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Grafikdesign und idealerweise Illustration in einer kulturellen Einrichtung, einer Agentur oder einem Medienhaus
    • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen o.ä. wäre wünschenswert
    • umfangreiche Kenntnisse in der Adobe Creative Suite (InDesign, Photoshop, Illustrator etc.)
    • Erfahrung in Satz,Gestaltung und der Produktion von Werbemitteln
    • Lust an Typografie und ausgeprägtes Verständnis  für Ästhetik
    • Eigenverantwortliche, strukturierte, zielorientierte und kreative Arbeitsweise
    • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Flexibilität
    • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten (Wochenendveranstaltungen)

    Die Anstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Solo. Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit dem frühstmöglichen Eintrittstermin per Mail an: bewerbungen@buehnen-halle.de Stichwort: Grafikdesign bis zum 17.03.2024.

    Fahrtkosten, die im Zusammenhang mit diesem Stellenbesetzungsverfahren entstehen, können leider nicht erstattet werden.

  • Sachbearbeiter*in Finanzen und Controlling (m/w/d)

    Stellenausschreibung im Bereich Administration
    Sachbearbeiter*in Finanzen und Controlling (m/w/d)

    Fünf Bühnen, fünf Sparten, fünf Welten: Die Bühnen Halle bieten ein vielfältiges Theater- und Konzertangebot, beschäftigen ca. 470 Mitarbeiter*innen. und haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiter*in im Bereich Finanzbuchhaltung zu besetzen.

    Das bieten wir:

    • Keinen Arbeitsalltag - garantierte Abwechslung im Tätigkeitsbereich
    • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position
    • Die Möglichkeit sich im Unternehmen mittelfristig weiterzuentwickeln
    • Zielgerichtete fachbezogene Fortbildungen
    • Die Option, Digitalisierung und Prozesse in der Abteilung mitzugestalten.
    • Einen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Halle

    Ihre Aufgaben:

    • Erstellen von Monats- und Quartalsberichten sowie Meldungen an Ämter und Verwaltungen (z.B. Finanzamt, Statistisches Landesamt, etc.)
    • Mitwirken bei der Erstellung und Überwachung der Wirtschaftspläne sowie bei der Erstellung der Steuererklärungen und Jahresabschlüsse einschließlich aller notwendigen Abschlussbuchungen
    • Durchführung des Einnahmen- und Ausgabencontrolling inkl. Budgetplanung
    • Mitarbeit in einem flexiblen Team mit know how im Bereich der Finanzbuchhaltung

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossene kfm. Ausbildung oder Ausbildung als Steuerfachangestellte, eine abgeschlossene Aufstiegsfortbildung zur/m Bilanzbuchhalter*in, Steuerfachwirt*in oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre wären von Vorteil
    • Sehr gute Kenntnisse in der internen und externen Finanzbuchhaltung
    • Erfahrung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
    • Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
    • Schnelle Auffassungsgabe sowie eine zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
    • Ausgeprägte Diskretion sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD VKA mit Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a. Die Anstellung ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine Entfristung ist vorgesehen.

    Wenn Sie Lust haben, unser Team zu verstärken, freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) als PDF-Datei mit max. 4MB und alle Unterlagen in einem Dokument zusammengefügt (1 Anhang). Senden Sie diese bis zum 31. März 2024 an bewerbungen@buehnen-halle.de mit dem Stichwort „Administration“.

    Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Fahrt- und Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

  • Statisterie | Oper

    DU möchtest auch mal auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten?
    DU hast Interesse an der darstellenden Kunst und suchst die etwas andere Herausforderung?
    DU suchst den KICK?
    Dann bist DU bei uns genau richtig!

    Wir geben dir die Möglichkeit, Inszenierungsprozesse verschiedener Opern, Operetten, Musicals oder Ballette hautnah als Teil des Ganzen mitzuerleben! Wir, die Statisterie, sind eine kontinuierlich anwachsende, bunt gemischte Gruppe, bestehend aus Damen, Herren, Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen.

    Oft stehen wir im Hintergrund, manchmal übernehmen wir tragende Rollen aber ohne uns geht kaum eine Opernvorstellung über die Bühne. Sei es das Kind für die Familie, die Wachen, die den Hauptdarsteller abführen, oder die Damen am Tresen – die Aufgaben sind vielfältig und immer wieder anders.

    Falls du nun auch Lust bekommen hast, bei Inszenierungen mitzuwirken und uns zu unterstützen, kannst du dich sehr gern bei uns melden.

    Kontakt:           Jeannine Vogt
    Telefon:            0345 / 5110 – 120
    Email:                jeannine.vogt@buehnen-halle.de