Walter Sutcliffe
Walter Sutcliffe
Die Oper

Walter Sutcliffe

Intendant der Oper Halle

An der Oper Halle seit 2021 / 2022

Der Sohn einer australischen Dichterin und eines führenden englischen Musikkritikers arbeitet international als Regisseur und Intendant. Seit 2005 hat er in zehn Ländern Regie geführt und wurde mit Preisen in Irland, Deutschland, Frankreich und Estland ausgezeichnet. Als Künstlerischer Leiter der Northern Ireland Opera vervierfachte er 2017 bis 2020 die Zuschauerzahlen und stellte bei höchster Zustimmung von Publikum und Presse Rekorde in den Einspielergebnissen und beim Fundraising auf. In Halle inszenierte er zuletzt »Brockes-Passion« und »Orlando« bei den Internationalen Händel-Festspielen 2021 und 2022 sowie Brittens »Sommernachtstraum« (Wiederaufnahme am 6.4.2023) und Gounods »Faust« (im Repertoire).

Zu seinen Inszenierungen gehören außerdem »Kiss me, Kate«, »Fledermaus«, »Sweeney Todd«, »Rigoletto« und »Dreigroschenoper« an der Northern Ireland Opera, Gounods »Faust« am Badischen Staatstheater Karlsruhe, Händels »Rodrigo« bei den Internationalen Händel-Festspiele Göttingen, desselben »Agrippina« beim Grange Festival Großbritannien, d’Alberts »Tiefland« sowie Brittens »The Turn of the Screw« und »Owen Wingrave« in Toulouse, Cestis »L'Orontea«, Reimanns »Gespenstersonate« und Brittens »Owen Wingrave« an der Oper Frankfurt, Verdis »Otello« in Turin, »Rigoletto« in Santiago de Chile, »Die Brüder Löwenherz« als Uraufführung an der Semperoper Dresden, »Così fan tutte« und »Carmen« in Tallinn, Puccinis »Manon Lescaut«, Offenbachs »Orpheus in der Unterwelt« und Mozarts »Don Giovanni« in Osnabrück, Massenets »Werther« und Porters »Kiss me, Kate« in Magdeburg, »Die Fledermaus« in Halberstadt, Ligetis »Le Grand Macabre« sowie Zemlinskys »Zwerg« in Chemnitz, Verdis »Traviata« und »Luisa Miller« in Braunschweig, Brittens »Albert Herring« in Linz, Lortzings »Zar und Zimmermann« in Bremerhaven, Smetanas »Sarka« an der Dicapo Opera, New York, Stephen Frys Schauspiel »The Lady’s not for Burning« am Finborough Theatre London, Strindbergs »Große Landstraße« am Gate Theatre London sowie Tippetts Oper »The Knot Garden« beim Klangbogen Festival Wien.

Sutcliffe studierte Fagott am Royal College of Music London sowie Geschichte in Cambridge, bevor er als Regieassistent an die Deutsche Oper am Rhein ging und die New Professionals Opera in London gründete.